Jetzt Kunde werden!

Der Vorteil für unsere Firmenkunden

Bei Aufträgen an Werkstätten für Menschen mit Behinderung können Gemäß § 120 SGB IV 50 % des auf die Arbeitsleistung der Werkstatt entfallenden netto Rechnungsbetrages auf die Ausgleichsabgabe angerechnet werden.

 

Weitere Informationen erhälst Du bei Herrn Bleß: Tel.: 05142 23 85.

Beispiel aus der Wäscherei:

Du möchtest nicht mehr die komplette Firmenkleidung waschen, bügeln und reparieren? 

 

Diese Aufgaben übernehmen wir gerne für Dich, sogar inkl. Lieferservice!

 

Weitere Informationen erhältst Du bei Frau Schmidt und

Frau Klarmeyer: Tel.: 05142 98 74 91

Beispiel aus der Tischlerei:

Du willst exklusive und handgefertigte Möbelstücke an Deine Kunden verkaufen?

 

Bereits seit ein paar Jahren bauen wir für einen Möbelvertrieb aus Hamburg spezielle Bausteinhocker, die an Kitas, Schulen und andere Einrichtungen verkauft werden.

Weitere Informationen erhältst Du bei Herrn Müller und

Herrn Harms: Tel.: 05142 41 01 70

Beispiel aus der
Weberei:

Mit hochwertigem Werbematerial die Umwelt schützen und Menschen mit Behinderung unterstützen!

So lässt zum Beispiel eine ortsansässige Bäckerei in unserer Weberei Brötchenbeutel in ihren Firmenfarben Herstellen. 

Weitere Informationen erhältst Du bei  Frau Ebert, Frau Lloyd und Frau Bakeberg: Tel.:  05142 41 66 19

Beispiel aus der
Töpferei:

Mit einer einmalig schönen Präsentation schmeckt das Essen gleich doppelt so gut!

 

Ein Restaurant aus Wienhausen hat zum Beispiel in unserer Töpferei Servierteller und Tappas-Schälchen mit passenden Servierbrettern nach Wunsch fertigen lassen.

Weitere Informationen erhältst Du bei Frau Häußler und

Herrn Hulshof: Tel.: 05142 41 01 71