Crowd Funding Projekt fürdie Tagesförderung!

Für jeden Menschen mit Behinderung das passende Tier.

Worum geht es in diesem Projekt?


Menschen mit Behinderung - Tiere - Kommunikation

Tiere können hilfreich sein auf dem Entwicklungsweg des Menschen mit Behinderung.

Das Projekt hat sich als Ziel gesetzt, Menschen mit Behinderung in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit mit Hilfe von Tieren zu unterstützen. Wir möchten in Zusammenarbeit mit Corinna Michelsen, den Menschen mit Behinderung, Tiere mit allen Sinnen erleben lassen und Vertrauen weiter wachsen lassen - in die Tiere, besonders aber auch in sich selbst. Zudem möchten wir über unterschiedliche Tierarten informieren, Ängste abbauen, Wahrnehmung fördern und die Sensibilität schulen. Unterschiedlichste Tiere werden mehr oder weniger ihrer Art und ihrem Charakter entsprechend für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung eingesetzt. Für jeden Menschen das passende Tier!


Was passiert mit dem Geld bei Erfolg?

Hiermit ermöglichen wir die tiergestützte Therapie für die Teilnehmer unserer Tagesförderstätte. Die Freude über die Begegnungen ist bei unseren Betreuten noch nachhaltig spürbar. Dies trägt merklich dazu bei, selbstbewusster und selbstständiger zu werden. Die Begeisterung bei den Teilnehmern zu sehen ist bereits ein voller Erfolg, weshalb wir diese Therapie gerne weiterführen möchten. Unterstützung in der Entwicklung junger Menschen mit Behinderung für ihren weiteren Lebensweg... Dieses Ziel möchten wir, mit Ihnen zusammen, erreichen. Mit dem Erfolg dieser Aktion kann ein Jahr lang die Tiertherapie finanziert werden.