top of page

Mitarbeiter*in für die

Heimleitung in der Eingliederungshilfe

Wir suchen...

Ab sofort suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d) eine Heimleitung in der Besonderen Wohnform, Teil- o. Vollzeit möglich.

Bewirb Dich jetzt mit deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter der E-Mail:

info@wlg-dalle.de

Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für die Leitung der Besonderen Wohnform
     

  • Beratung von Interessenten, Aufnahmeverfahren, Koordination von Praktika im Wohnbereich
     

  • internes und externes Berichtswesen, Entwicklungsplanung, Teilhabeplanung und Kontakte zu Leistungsträgern
     

  • Beratung der Klienten zur persönlichen Entwicklung
     

  • Interaktion mit den Angehörigen, gesetzlichen Vertretenden und sonstigen Bezugspersonen, aber auch mit Behörden
     

  • Verantwortlichkeit für Teambildungs­maßnahmen im Bereich der Besonderen Wohnformen und die Planung/Durch­führung dieser
     

  • Führen, Fördern, Motivieren von Mitarbeitenden
     

  • Kenntnis Personal­einsatz­pläne inklusive Urlaubs­planung
     

  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung

Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich der sozialen Arbeit, Sozial­pädagogik, Sozial­wissenschaften oder vergleichbares
     

  • Erfahrung auf Leitungsebene
     

  • Sie blühen an der aktiven, empathischen und service­orientierten Begleitung unserer Bewohner*innen auf­
     

  • deine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
     

  • Sie teilen unseren Anspruch an eine verantwortungsvolle Versorgung und Begleitung der uns anvertrauten Menschen
     

  • Sie verfügen über eine sehr gute Schriftsprachkompetenz, Eigeninitiative, ein sicheres, positives Auftreten, Kommunikations- und Konfliktlösungsstärke sowie eine ergebnisorientierte Arbeitsweise
     

  • Sie wissen, wie mit der entsprechenden EDV basierten Teilhabeplanung gearbeitet wird
     

  • Sie möchten etwas bewegen, und auf Ihrer Reise nehmen Sie Menschen mit
     

  • Humor
     

  • Die Bereitschaft in einem geringen Stundenkontingent den Sozialen Dienst zu übernehmen

Wir Bieten:

  • im Rahmen der Möglichkeiten Vertrauensarbeitszeit bzw. unterschiedliche Arbeitszeitmodelle. Wir vertrauen auf Ihre eigenverantwortliche Leitungsarbeit, deshalb bieten wir familienfreundliche Arbeitszeit- mit der Möglichkeit zur gelegentlichen mobilen Arbeit / Homeoffice
     

  • einen sehr gut vorbereiteten und strukturierten Arbeitsplatz
     

  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD-B
     

  • pragmatische und direkte Kolleg*innen. Motiviertes und eingespieltes Team in einer gut aufgestellten Einrichtung
     

  • ganz kurze Entscheidungswege – wir arbeiten Tür an Tür. Wertschätzung und respektvoller Austausch mit kurzen Entscheidungswegen
     

  • Sie können sich auf indi­vi­dua­li­sierte Fort- und Weiter­bildungen freuen und das
    Ent­wicklungs­potenzial nutzen welches Sie weiter voranbringt

     

  • Weitere Benefits: Sonderzahlungen, arbeitgeberunterstützte Altersvorsorge, kostenfreie Getränke, JobRad, ein wunderschönes Büro in beruhigendem Lavendelton u.v.m.

Jetzt 

Bewerben!

bottom of page