Martinsbasar abgesagt!

Wir sind traurig!

 

Aber aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Lage, sehen wir uns gezwungen, zum Schutz von Bewohnern und Mitarbeitenden, unseren geplanten Matinsbasar am 14.11.2021 nicht stattfinden zu lassen.

 

Wir haben uns so auf Sie gefreut!

 

Aber kommen Sie uns doch bei Karstadt/Galeria Kaufhof in Celle besuchen! Hier haben wir im 2. OG eine Ausstellungsfläche und präsentieren euch dort den feinen Daller Weihnachtsmarkt. Hier können Sie unsere Produkte ab dem 25.11.2021 erwerben.

Werk- und Lebensgemeinschaft Dalle & TuS Eschede bauen Kooperation auf

tus

Im Oktober 2020 fanden erste Gespräche über eine mögliche
Kooperation / Partnerschaft zwischen der Werk- und
Lebensgemeinschaft Dalle (WLG) und der Abteilung
Fußball des TuS Eschede statt. Die Idee, eine langfristige
Zusammenarbeit aufzubauen und ein Zeichen für ein Miteinander
zu setzen, stieß bei beiden sofort auf große Zustimmung.

tus2

Torsten Roeder als Vertreter der Abteilung Fußball nahm Kontakt mit der WLG Dalle auf und konnte in dem Gespräch mit der Geschäftsführung erste Ideen in Form eines Brainstormings vorstellen.
Zunächst sollte der Startschuss einer gemeinsamen Kooperation
die Erstellung und Gestaltung einer Werbebande sein. Im Juli 2021
konnte die Werbebande nun auf der Sportanlage Brunshagen in
Eschede aufgehängt werden und erste Informationen für die
Besucherinnen und Besucher bieten.

tus3

Torsten Roeder äußert sich hierzu wie folgt: „Der Startschuss ist
gefallen. Ich freue mich, dass wir die WLG Dalle als neuen Partner
gewinnen und von einer langfristigen Kooperation überzeugen
konnten. Gemeinsam möchten wir durch unterschiedliche Aktionen und
inklusive Veranstaltungen ein Zeichen für ein Miteinander im Ort und in der
Gesellschaft setzen.“

Herr Bleß, Geschäftsführer der WLG Dalle, ergänzt:
Mich hat von Anfang an die offene Vereinskultur des TUS Eschede überzeugt.

 

Wir freuen uns auf alle zukünftigen Aktionen!

 

Den ganzen Presseartikel finden Sie unter:

Celle Heute

Celler Presse

NFV Journal auf Seite 15

Celler City-Gutscheine für Betreute und BewohnerInnen der WLG Dalle

Viele Einschränkungen galten und gelten immer noch für unsere
Betreuten. Oft mehr als für Menschen außerhalb solcher
Einrichtungen wie der unseren.
Die BewohnerInnen und Beschäftigten haben sich vom ersten Tag
an sehr solidarisch und unheimlich diszipliniert bei der
Umsetzung der Corona-Vorgaben gezeigt.

Wir finden, dass es nun an der Zeit war, den Menschen für
diesen Kraftakt zu danken.
Die Daller Bewohner gehen gerne in der Celler Innenstadt shoppen,
und sei es nur mit den Augen.
Die Geschäftsführung hat sich gemeinsam mit dem Vorstand
überlegt, allen Bewohnern und Beschäftigten einen City-Gutschein zu schenken.

Dieser ist, mit Unterstützung der Stadtwerke Celle nun an alle zu den Sommerferien ausgegeben worden.

 

Lesen Sie hier den ganzen Bericht.


Neue Kooperationen

Drangmeister

Im laufe des Jahres haben sich
wundervolle neue Partnerschaften entwickelt.
Diese sind sowohl regional, als auch überregional.
Dies freut uns sehr!

 

In Eschede ist eine Zusammenarbeit zwischen der Töpferei und dem Blumenhaus Drangmeister entstanden.
Hier werden für die tollen Blumenarrangements nun auch
Töpferwaren aus Dalle genutzt und zum Verkauf angeboten. Es wird hier in Zukunft eine kleine "Daller Ecke" geben, in der unsere Waren präsentiert werden.

 

 

Wietzendorfer Wunderwerk

Im Wietzendorfer WunderWerk sind nun auch unsere Tischlereiprodukte zu finden.
In diesem gemütlichen Laden gibt es alles was das Dekoherz begehrt.
Wir laden Sie zum stöbern ein!

 

Mote

Die überregionale Kooperation wurde mit der Firma MØTE - Arkitektur Pedagogisk
geschlossen.
Diese vertreibt unter anderem besondere
Möbel für z.B. Kitas und andere Betreuungseinrichtungen.
Wir werden in unserer Tischlerei zukünftig den
Bausteinhocker "Frihet" fertigen.

 

Wir danken allen neuen Partnern für das entgegengebrachte
Vertrauen und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!

Werk- und Lebensgemeinschaft Dalle e. V. hat neuen Vorstand gewählt


Am Sonntag, den 02.05.2021 hat die Mitgliederversammlung der WLG Dalle e. V.  getagt und einen Vorstand neu gewählt.

Herr Friedrich Busch hat das Amt des 1. Vorsitzenden nach 8 Jahren Amtszeit abgegeben und Herr Hubertus Bühmann wurde zu seinem Nachfolger als 1. Vorsitzender des Trägervereins gewählt.

Friedrich Busch hat die WLG Dalle die letzten Jahre sehr erfolgreich geleitet und geprägt und
diese zu einer sehr anerkannten und hervorragenden Einrichtung weiterentwickelt. Wir sind ihm zu großen Dank verpflichtet.

Herr Bühmann hatte  in den letzten 3 Jahren die Gelegenheit  sich  in die Vorstandstätigkeit einzuarbeiten und konnte die WLG Dalle, der er sich schon seit 40 Jahren verbunden führt, näher
kennenlernen. Er  möchte gerne die erfolgreiche Arbeit zum Wohle der Einrichtung fortsetzen.

Auch wenn sein Stil als pensionierter Oberstudiendirektor ein
anderer sein wird, ist das Ziel, die Einrichtung erfolgreich zum
Wohle unserer Betreuten zu gestalten, das Gleiche.

Als stellvertretender Vorsitzender wurde Pastor Peer-Detlev
Schladebusch aus Celle gewählt.
Er möchte die Einrichtung bei der positiven Entwicklung
unterstützen.

Danke Herr Busch!
Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit
mit dem neuen Vorstand!

Mit Elektroauto in die Zukunft

Veolia

Die Werk- und Lebensgemeinschaft Dalle saniert,
um Bewohnern ein zukunftsfähiges Zuhause zu bieten

Wir sind sehr dankbar und stolz, dass unsere beteiligten Mitarbeiter
und der Werkstattrat so eine tolle Bewerbung eingereicht haben!
Die Freude bei uns ist riesengroß!

Danke an Veolia für die Unterstützung unseres Projektes!

Die Veolia Stiftung unterstützt Vereine aus Kultur,
Sport oder dem sozialen Bereich ihren Beitrag für eine
klimafreundliche Gesellschaft zu leisten.

Im Rahmen einer aktuellen Ausschreibung, wurden fünf Projekte von
fünf gemeinnützigen Organisationen ausgewählt, die mit insgesamt 71.500 Euro
in ihrer Idee zur nachhaltigen Energie unterstützt werden:
Zwei Projekte im Bereich Energieeffizienz, zwei im Bereich EMobilität und ein weiteres im Bereich ErneuerbareEnergien.
Oder anders gesagt: Zusammen ganze 20 Tonnen CO2-Einsparung!

Wie die Werk- und Lebensgemeinschaft Dalle ihre Ökobilanz
auf Dauer verbessern wird lesen Sie HIER

Neue Zusammenarbeit

Wabenwerker

 

Marlene Rathgeber stammt ursprünglich aus Hermannsburg und hat sich in Paderborn als Imkerin selbstständig gemacht. Mehr Infos bekommt Ihr unter „Die Wabenwerker“!

Bei einem Besuch in der Töpferei Silke Häußler, entdeckte sie die Wildbienenhotels aus Dalle uns es entwickelte sich ein angeregtes Gespräch über Wildbienen.

Es wurde Kontakt zu unserer Töpferei hergestellt, da unser Mitarbeiter dort ebenfalls Imker ist. Nach einigen ausführlichen Telefonaten wurde ein Insektenhotel nach ihren Wünschen gefertigt.

Frau Rathgeber besuchte (vor den Corona-Beschränkungen) die Töpferei in Dalle und konnte so in den Erfahrungsaustausch gehen, und das Projekt "Wildbienenhotel" war geboren.

Vor Weihnachten konnten wir bereits 15 Wildbienenhotels ausliefern, die bei ihr im Onlineshop www.die-wabenwerker.de sofort alle verkauft wurden. Nun gehen wir in die Nachproduktion und hoffen auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Wabenwerker 2Weihnachten 20/2100

Aus einem netten Gespräch wird eine tolle
Zusammenarbeit!

Seifenshop 1

 

Frau Röthing, Inhaberin der Seifenmanufaktur Grün & Wertvoll in Celle, hat sich, nach einem Gespräch  mit unserer Töpferin Silke Häußler, unsere getöpferten Seifenschalen vor Ort angeschaut.
Begeistert wurden verschiedenste Seifenschalen und Bänke ausgesucht, die für die beiden Läden in Celle und Borkum produziert wurden. Die Auslieferung nach Celle hat der Beschäftigte Bernd mit übernommen, er hat die Seifenbänke und Schalen hergestellt, und durfte nun die fertige Ware im Landen überreichen. Die anderen Beschäftigten der Töpfere mussten Corona bedingt ja leider im Wagen oder zu Hause bleiben, aber der Duft, der zum Dank überreichten Seifen, erfüllte das ganze Fahrzeug und die Werkstatt.

Eine tolle Kombination zweier Kunsthandwerke!

Seifenshop

Crowd Funding Projekt für
die Tagesförderung!

Für jeden Menschen mit Behinderung
das passende Tier.

Crowd

Worum geht es in diesem Projekt?

Menschen mit Behinderung - Tiere - Kommunikation

Tiere können hilfreich sein auf dem Entwicklungsweg des Menschen mit Behinderung

Das Projekt hat sich als Ziel gesetzt, Menschen mit Behinderung in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit mit Hilfe von Tieren zu unterstützen. Wir möchten in Zusammenarbeit mit Corinna Michelsen, den Menschen mit Behinderung, Tiere mit allen Sinnen erleben lassen und Vertrauen weiter wachsen lassen - in die Tiere, besonders aber auch in sich selbst. Zudem möchten wir über unterschiedliche Tierarten informieren, Ängste abbauen, Wahrnehmung fördern und die Sensibilität schulen. Unterschiedlichste Tiere werden mehr oder weniger ihrer Art und ihrem Charakter entsprechend für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung eingesetzt.

Für jeden Menschen das passende Tier!

 

 

Was passiert mit dem Geld bei Erfolg?

Hiermit ermöglichen wir die tiergestützte Therapie für die Teilnehmer unserer Tagesförderstätte. Die Freude über die Begegnungen ist bei unseren Betreuten noch nachhaltig spürbar. Dies trägt merklich dazu bei, selbstbewusster und selbstständiger zu werden. Die Begeisterung bei den Teilnehmern zu sehen ist bereits ein voller Erfolg, weshalb wir diese Therapie gerne weiterführen möchten. Unterstützung in der Entwicklung junger Menschen mit Behinderung für ihren weiteren Lebensweg... Dieses Ziel möchten wir, mit Ihnen zusammen, erreichen. Mit dem Erfolg dieser Aktion kann ein Jahr lang die Tiertherapie finanziert werden.

Neuer Online-Shop

Am Freitag, den 14.08.2020 geht unser neuer Shop online!
Wir sind sehr aufgeregt, und freuen uns riesig darauf!
In dem Shop werden viele neue Artikel angeboten,
und auch der Bestellvorgang ist vereinfacht worden.

Der neue Online-Shop soll das Offline-Angebot der WLG Dalle jetzt noch besser ergänzen.
Das besondere an dem nachhaltigen Shop-Konzept ist,
dass zu 98% gebrauchte Versandmaterialien verwendet werden.
Geölt wird in der Tischlerei mit kinderspielzeuggeeigneten
Naturölen,
und die Garne der Weberei sind Natrugarne.
Ein besonderes Highlight ist das selbst gesponnene Garn aus
Heidschnuckenwolle aus der Region!
Auch werden die Werkstätten mit 100% Ökostrom betrieben.
Dies ist das Resultat einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Celle, die auch durch finanzielle Unterstützung das
Projekt „neuer Onlineshop“ möglich gemacht haben.
Mit einer Spende hat die Sparkasse Celle ebenfalls die WLG Dalle bei dieser Unternehmung unterstützt.


Wir freuen uns auf Ihren Einkauf!

Daller Produkte im Celler Coffee Shop

Flyer Coffee Shop

Endlich können eine Vielzahl von unseren Produkten in der Celler
Innenstadt erworben werden!
Und nicht nur das, ein Einkauf lässt sich auch gleich mit einem
leckeren Café-Besuch verbinden.
Der Coffee Shop in Celle verkauft unsere handgefertigten Produkte aus der Töpferei und Weberei. Andere sollen noch folgen.
Überall an den Wänden, auf den Regalen, im wünderschönen
Innenhof und in den Schränken sind unsere Produkte zu finden.

 

Viel Spaß beim Stöbern und Genießen!

 

Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!

Großzügige Spende vom Rotary Club Celle und Lions Club Celle.

Rotary

Wir haben uns bei der Aktion Adventskalender beworben, und eine Spende gewonnen! Danke hierfür! Unsere Bewohner waren begeistert!

https://www.cellesche-zeitung.de/Celle/Aus-der-Stadt/Celle-Stadt/Rotary-und-Lions-Celler-Adventskalender-bringen-35.000-Euro

Großzügige Spende für die WLG

Spende Zahngold

Pressebericht zum Tag der offenen Tür und

40 jährigem Jubiläum

Danksagungen 40 Jahre Dalle 2019

Das große Fest ist geschafft, und wir sind glücklich über das gute Gelingen. Unsere Feierlichkeiten zum 40 jährigen Jubiläum wurden auch von der Lokalen Presse besucht. Wir finden den Artikel toll, und stellen Ihnen hier den Link zum Artikel zur Verfügung.

https://www.cellesche-zeitung.de/Celler-Land/Eschede/Festakt-in-Dalle-Werk-und-Lebensgemeinschaft-seit-40-Jahren

Vielen Dank an alle die mit uns gefeiert haben!

Bewohner starten Projekt "Daller Café"

Daller Cafe

Wir sind stolz so selbsbewusste Bewohner zu haben.

Sie hatten die Idee für ein in Eigenregie geführtes Café.

Nun war es soweit, und der erste Öffnungstag ist wunderbar gelaufen.

Wir freuen uns, dass die Cellesche Zeitung einen Bericht über das tolle, neue Daller Café veröffentlicht hat.

 

https://www.cellesche-zeitung.de/Celler-Land/Aus-dem-Landkreis/Tag-der-offenen-Tuer-Ein-Vorgeschmack-aufs-neue-Daller-Cafe

Werk- und Lebensgemeinschaft Dalle e.V. gestaltet die Sendung Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen

Die Teilnehmer waren begeistert von ihrem Ausflug ins Radio! Nach der Sendung gab es noch eine Führung durch das Funkhaus. Wer den Beitrag verpasst hat, kann hier schon einmal die Pressemitteilung des NDR lesen. Die aufgezeichnete Sendung wird auch demnächst an dieser Stelle zum Nachhören zu finden sein.

Plattenkiste 08 2019
v.l.: Martina Gilica, Sven Forchert, Dayana Pöhlmann und Axel Schlösser.
Foto: Foto: NDR 1 Niedersachsen

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 1. August zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Sven Forchert, Dayana Pöhlmann und Axel Schlösser mit Moderatorin Martina Gilica über die Werk- und Lebensgemeinschaft Dalle in Eschede.

Seit inzwischen 39 Jahren lebt und arbeitet Dayana Pöhlmann dort. Der Garten ist ihr Arbeitsfeld. Vor den Sommerferien hat sie Zwiebeln gepflanzt, und sie konnte in der vergangenen Woche auf ihrem Beet ernten, auch wenn Unkraut dazwischen war, berichtet sie. Sie hat eine Katze, die schon früh bei ihr vorbei kommt - denn das Futter wartet, und auch geschmust darf werden am Morgen, bevor Dayana Pöhlmann zur Arbeit geht. Gemüseanbau ist wichtig für die Bewohner*innen. Tomaten, Salat, Gurken, Paprika und Zwiebeln werden angebaut. Selbstversorger sind sie auf diese Weise.

Seit drei Jahren wohnt auch Sven Forchert in Dalle. Das Wohnen mitten im Wald gefällt ihm sehr gut. Sein Arbeitsplatz ist in der Töpferei. Das Töpfern macht ihm riesig Spaß, und er ist stolz auf seine Arbeit. Sein Leben in der Werk- und Lebensgemeinschaft Dalle macht ihn glücklich.

Eine Musiktherapeutin kommt zwei Mal in der Woche und probt mit dem Gemeinschaftschor, der zum Jubiläum auftreten wird. Dayana Pöhlmann ist mit Begeisterung dabei.

Alle freuen sich auf den großen Tag.

Neue Partner

Unsere Gärtnerei beliefert Unternehmen

Queen´s Burger

Wir haben neue Partnerschaften für die Produkte der Gärtnerei geschlossen.

Das Deutsche Haus in Eschede ist neuer Abnehmner einiger unserer Produkte.

Auch Queen´s burger Bar aus der Celler Innenstadt ist unser neuer Kunde. Wir beliefern das Restaurant mit Salat, Tomaten und Gurken für die leckeren Burgercreationen!

Der Geschäftsführer Ferhat Yazgan freut sich auf die Zusammenarbeit.

Besuch des BSV Celle

BSV Besuch 06/19

Der Behinderten Sportverband Celle, mit dem 1. Vorsitzenden Bernhard Kauffmann, war bei uns zu Besuch!

Über 30 unserer Bewohner sind Mitglied und nehmen regelmäßig an den angebotenen Kursen teil. Es gab eine Besichtigungstour durch die Einrichtung, und die Möglichkeiten weiterer Kursangebote wurde besprochen.

Frühlingsbasar Rückblende

Tafö 2019

Bei bestem Wetter haben viele Besucher den Weg nach Dalle gefunden. Die Werkstätten waren gut besucht, und die selbstgebackenen Kuchen fanden im Cafe großen Anklang! Die Bewohner hatten viel Spaß, sie halfen in den Werkstätten oder begleiteten Ihre Besucher über den Basar.

Unsere neu gestalteten Tagesförderungsräume wurden das erste Mal zur Besichtigung geöffnet. Dem Bürgermeister der Einheitsgemeinde Eschede Herr Berg wurde das Konzept der Tagesförderung vom Vorstandsmitglied der WLG Dalle Herr Bühmann und der Leiterin der Tafö Frau Olvermann nähergebracht.

Zu Gast in der Reckenfestung in Hannover!

05/2019 Handball

Auf zum Handball!

Am Dienstg waren wir als Jubilar des Spieltages Gast des TSV Hannover-Burgdorf in der TUI Arena. Mit einem Artikel im Recken-Boten und Vorstellung auf dem Videowürfel begann ein aufregender Abend! Die Bewohner jubelten bei jedem Treffer der Recken, und von denen gab es ja zum Glück genug an diesem Abend!

05/2019 Handball 2

Aufgeregt und voller Vorfreude ging es nach dem Spiel auf die Platte um die Spieler zu treffen. Viele Fotos wurden gemacht und Autogramme mit Widmung gab es natürlich auch! Dem Kapitän Kai Häfner wurde vom Werkstattrat unser Logo überreicht.

05/2019 Handball 3

Unsere Bewohner sind ab jetzt alle Handballfans!
Danke nochmal an den TSV Hannover-Burgdorf für diesen tollen Abend!

Neuer Facebook Auftritt

Facebook Logo

Sie können uns jetzt auch auf unserer neuen Facebookseite besuchen!

Einfach unten auf der Webseite auf das Facebook-Logo klicken, und Sie werden weitergeleitet.

Wir berichten über Geschichten des Alltages, oder tolle Erlebnisse die unsere Bewohner haben. Auch werden alle unsere Veranstaltungen dort veröffentlicht.

Wir zeigen unsere Arbeit und die Einrichtung einer breiten Öffentlichkeit, und möchten so die Wertschätzung und auch das Verständnis erhöhen.

Es gab bereits ein tolles, freundliches Feedback, und wir hoffen weiter auf so großen Zuspruch.

Gemüse und Kräuter direkt vom Erzeuger!

Die ersten Setzlinge

Das erste Gemüse ist fertig! Noch frischer bekommen Sie es nicht! Einfach vorbeikommen und aussuchen oder per Telefon vorbestellen und das frisch geerntete Gemüse abholen! In individuellen Mengen!
Auf den Verzehr warten:
-Radieschen in rot oder weiß (Eiszapfen)
-Schnittsalat "Ruca" und "Stielmus"
-Petersilie
-Frühlingszwiebeln
-Spinat

Auch suchen die vorgezogenen Pflanzen ( Gemüse und Kräuter) noch ein neues Zuhause!

Neu in unserer Vorzucht sind:

-Tangetispflanzen
-Zuccinipflanzen versch. Sorten
-Hokkaidokürbispflanzen

Erste Gemüsepflanzen für den Verkauf bereit

11.04..2019 Garten

Die WfbM Garten hat mit viel Liebe verschiedene Gemüsepflanzen in unseren Gewächshäusern vorgezogen. Diese Pflanzen sind nun groß genug und können weiterverkauft      werden. Aktuell gibt es für      Ihren heimischen Garten            Tomatenpflanzen und Paprikapflanzen verschiedener Sorten.

11.04.2019 Garten

Das besondere an unseren       Pflanzen ist die Anzucht aus BIO-Samen. Eigener Kompost gibt dem Saatgut den perfekten Boden um starke Triebe zu bilden. Unsere Pflanzenaufzucht kommt außerdem ohne Kunst- oder Mineraldünger und ohne Pestizide aus.

Kommen Sie im Garten vorbei! Unsere Jungpflanzen suchen ein neues Zuhause!

Weitere Infos unter 05142/410844 Hr. Rauser

Zukunftstag

Die Bewohner freuten sich heute über besonderen Besuch. Schüler lernten unsere Einrichtung kennen, und wurden vom 1. Vorsitzenden des Bewohner-Werkstattrates Hans durch die Werkstätten geführt. Auf dem Weg dorthin traf die Gruppe auf Herr Bleß (Geschäftsführer) und Herr Busch (Vorstand). Nach einer kurzen Unterhaltung ging es weiter auf der Entdeckungstour durch die Werkstattwelten. Stolz zeigten die Bewohner ihre hergestellten Waren.

Alle hatten viel Spass, und wir freuen uns auf den Zukunftstag im nächsten Jahr.

Wasa-Lauf 2019

In diesem Jahr haben unsere sportlichen Bewohner am Celler Wasa-Lauf teilgenommen. Früh morgens wurden die Team-Shirts angezogen und die Rucksäcke gepackt. Am gemeinsamen Treffpunkt wurden die Startnummern an die aufgeregten Teilnehmer verteilt.

Die Wandergruppe hatte ihren Start schon früh am Tag. Trotz des Regens war die Laune super und auch den danach startenden Walkern wurde am Start zugejubelt. An der Strecke wurden die Teilnehmer lautstark unterstützt.

Als auch die 5km Läufer gestartet sind, ist der verbliebene Fanclub zum Zielbereich aufgebrochen um die erfolgreichen Teilnehmer wieder in Empfang zu nehmen. Die Freude der Bewohner beim Zieleinlauf war groß!

Als Stärkung wurde, mit den mittlerweile doch sehr nassen Fans und Teilnehmern, noch ein kleiner Snack zu sich genommen. Danach traten alle Anwesenden geschafft und glücklich den Heimweg an.

Besuch Pastorin Frau Baden am 05.03.2019

Besuch Pastorin Baden

Heute hat uns die Pastorin der Johannisgemeinde Eschede besucht.

Bei einem Rundgang durch unsere Einrichtung hat sie die Mitarbeiter und Werkstätten kennengelernt. Mit Freude wurde die Pastorin von den Bewohnern auch durch ein Wohnhaus geführt.

Eine Einladung zum Kennenlernen unserer WLG für die Konfirmanden wurde ausgesprochen, und ein weiteres Thema war die bestehende Möglichkeit ein FSJ bei uns zu absolvieren.

Zu unserer Jubiläumsfeier 40 Jahre WLG Dalle e. V. am 07.09.2019 wurde Pastorin Baden auch herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf den nächsten Besuch!