Die Töpferei

In der Töpferei werden aus verschiedenen Tonen Gefäße, Gebrauchskeramiken, Gartenkugeln, Dekorationsartikel aufgebaut und im Elektroofen gebrannt. Durch die vielfältigen gestalterischen Möglichkeiten, die Ton bietet, erhalten die Werkstücke eine Ausdruckskraft, die die persönliche Kreativität der Beschäftigten wiederspiegelt.

Die Fördermöglichkeiten der Töpferei liegen besonders im grob- und feinmotorischen Bereich, sowie auf der taktilen und visuellen Ebene. Kognitives und soziales Lernen können durch Arbeitsaufgaben und Gruppenprozesse in Gang gesetzt und erlernt werden. Die Arbeitsabläufe und –aufgaben in der Töpferei lassen sich vom niedrigschwelligen Angebot bis zu komplexen Prozessen gestalten, so dass Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen eine Arbeitsmöglichkeit angeboten werden kann.

1 2